Anthroposophische Bildung im Sozialwesen

Wir freuen uns auf Eure / Ihre Anmeldung zum Retreat & Begegngungstag 2019 :-)

Am Ende dieser Seite kann man sich online anmelden!

RETREAT UND
BEGEGNUNGSTAG

Auch im Jahr 2019 möchte der Förderverein eine Begegnung zwischen Ehemaligen und DozentInnen ermöglichen, daher laden wir Sie herzlich ein:

Retreat

am Freitag 11.10.2019 ab 18:00

Selbstverständlich kann man auch nur an dem einen oder dem anderen teilnehmen. Bitte auf dem Anmeldeformular entsprechend vermerken!

Begegnungstag

am Samstag 12.10.2019 ab 12:30

Selbstverständlich kann man auch nur an dem einen oder dem anderen teilnehmen. Bitte auf dem Anmeldeformular entsprechend vermerken!

Was ist ein Retreat?

Ein Retreat (wörtlich: Rückzug) kann dazu dienen, gemeinsam mit anderen Menschen einen geschützten Raum zu bilden, in dem Fragen und Anliegen im Gespräch ausgetauscht und durch die Begegnung mit anderen und deren Fragen bearbeitet werden können. Wenn die Gruppe es sich wünscht, ist es denkbar, diese Begegnung in der Gruppe über mehrere Jahre aufrechtzuerhalten und so eine intensive, einander begleitende Entwicklung zu ermöglichen. Der Förderverein darf die Räume des Rudolf-Steiner-Seminars nutzen und übernimmt auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Fahrtkosten müssen selbst getragen werden.

Mitgliederversammlung und Begegnungstag

Im Anschluss an das Retreat finden am Samstag 15.09.2018 um 11:00 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins und anschließend ab 12:30 der Begegnungstag für Ehemalige und DozentInnen statt.

Geplanter Ablauf beider Veranstaltungen

Freitag 11.10.2019 (Retreat)

18:00 Abendessen

19:30 Gespräch I: Jede/r bringt sich als Person und aktuelle innere Fragen mit … Das verbindende Thema soll „Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit“ sein: Wie gelingt, es, den vielen Herausforderungen mit Präsenz zu begegnen und dabei mit sich selbst und anderen achtsam zu sein?

Samstag 12.10.2019 (Retreat, ab 12:30 Begegnungstag)

08:00 Frühstück

09:00 Gespräch II: Was klingt nach, was hat berührt? Welche Impulse entstehen aus der Begegnung? Individuelle, berufliche, für die Gruppe …

10:30 Kaffeepause

11:00 Mitgliederversammlung Förderverein, für Nicht-Mitglieder „Auszeit“ für Spaziergänge, individuelle Begegnungen …

12:30 Mittagessen und Beginn Begegnungstag Nachmittags Kaffee + Kuchen, Gespräch, Impulse, Sich Mitteilen

Anmeldung

bitte bis spätestens 20.09.2019 über dieses Formular:

Träger: Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. - Weitere Infos unter www.ksg-ev.eu