Anthroposophische Bildung im Sozialwesen

Zimmervermietung über das Sekretariat:

E-Mail: angela.kraemer@ksg-ev.eu

Telefon: 07164 - 94 02 - 0 (08:00 - 12:00)

Finanzierung Ihrer Bildungszeit

„Es gibt nur eines, was auf Dauer teuer ist als Bildung: Keine Bildung.” (John F. Kennedy)

Bildungszeit ist immer Ihre Zeit!

Keine Zeit für Bildung? Oder vielleicht doch? Sie wollen Heilpädagogin werden bzw. Heilpädagoge werden, sind aber nicht sicher, ob Sie das zeitlich schaffen können?

Bildungszeit ist immer Ihre Zeit!

Bildung ist ein kostbares Gut. Bildung macht flexibel im Denken, Fühlen und Handeln. Bildung unterstützt die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen. Bildung überwindet Grenzen und eröffnet Räume. Wenn Sie Heilpädagoge werden bzw. Heilpädagogin werden, arbeiten Sie in genau diesen Räumen.

Das kostet auch Zeit, die Sie investieren, um Heilpädagoge zu werden bzw. Heilpädagogin zu werden - aber es lohnt sich.

Und die Finanzierung?

Bildungszeit, Aufstiegs-BAfÖG, Bildungsgutschein - Was ist das?

Für alle unsere Angebote können Sie Bildungszeit nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg beantragen. Fragen Sie bei Ihrem Arbeitgeber nach. Für die Beantragung stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne unsere Stundentafeln zur Verfügung. 

Für die Weiterbildung an der Fachschule Heilpädagogik kann beim zuständigen Landratsamt Aufstiegs-BAföG beantragt werden, sofern der / die Bewerberin noch keine akademische Ausbildung hat.

Unsere Vollzeitausbildung zur Heilpädagogin / Vollzeitausbildung zum Heilpädagogen ist nach AZAV zertifiziert, d.h. Sie können Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit einlösen. Fragen Sie bei Ihrer Agentur nach. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne die nötigen Dokumente zur Verfügung.

Wir versuchen im Rudolf-Steiner-Seminar, Bildung ganzheitlich und praxisnah zu gestalten, so dass Sie  "Kopf, Herz und Hand" (Pestalozzi) einsetzen können und dabei auch noch richtig Freude haben! Das gilt auch für die Fachschule Heilpädagogik.

Zeit für Bildung - Es lohnt sich!

Es ist wichtig, sich Zeit für Bildung zu nehmen! Bildungszeit ist immer gewonnene Zeit. Sie werden es merken, wenn Sie wieder "zu Hause" sind ... Wenn Sie es geschafft haben, Heilpädagoge zu werden bzw. Heilpädagogin zu werden!

 

Träger: Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. - Weitere Infos unter www.ksg-ev.eu