Anthroposophische Bildung im Sozialwesen

Heilerziehungspfleger*in werden - viele Wege führen zum Ziel!

Im Karl-Schubert-Seminar in Wolfschlugen ist unsere staatlich anerkannte Fachschule für Sozialwesen auf anthroposophischer Grundlage zu Hause! Hier können Sie den sozialen Beruf Heilerziehungspfleger (m/w/d) bzw. Heilerziehungspfleger*in lernen. Außerdem bieten wir in Kooperation mit diversen Proseminaren in ganz Deutschland die Schulfremdenprüfung Heilerziehungspflege an.

 

 

Das Berufsfeld der Heilerziehungspflege & Ihre praktische Ausbildung

Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Praxiseinrichtungen bereichert unsere Ausbildungsinhalte durch die unterschiedlichen Erfahrungsfelder für unsere Seminarist*innen. Deutlich wird dabei die Vielfalt anthroposophisch orientierter Heilpädagogik und Sozialtherapie. Es ist ein bunter Blumenstrauß vielfältiger Arbeitsformen.   

Fachtheoretisch fundiertes Wissen und praktische Handlungskompetenzen werden durch die Zusammenarbeit von Seminar und Praxiseinrichtungen vermittelt. Die eigentlichen Lehrer*innen sind aber die Menschen die immer in unserem Mittelpunkt stehen, die Menschen mit ihrem individuellen Hilfebedarf. Denn in der Begegnung und Auseinandersetzung mit ihnen, werden die wesentlichen Erfahrungen gesammelt und die notwendigen Kompetenzen für diesen schönen und herausfordernden Beruf ausgebildet.

Träger: Karl-Schubert-Gemeinschaft e.V. - Weitere Infos unter www.ksg-ev.eu